Rückblick auf die Vorbereitung

Rückblick auf die Vorbereitung

30.07.2019

Saisonstart 2019/2020 rückt näher

Die Sommer-Vorbereitung auf die Saison 2019/2020 geht allmählich dem Ende entgegen und unsere Männer stehen in den Startlöchern zur ersten Partie gegen den TSV Edemissen, wo man gleich auf zwei bekannte Gesichter treffen wird. K. Klatt und C. Twesmann haben sich das Trikot von der anderen Seite des Leinepolders übergestreift und wir sind gewillt beiden zu zeigen, dass es vielleicht nicht die klügste Entscheidung war. 
Den Anfang machte die Truppe von Marcel Rohra am 06.07. in Hohnstedt. Zu Gast war unser Freund und Gönner Steffen Döllerer vom Trainingszentrum aus Salzderhelden. Er leitete die erste Einheit, ließ die ersten Schweißperlen der Saison kullern und vermittelte sowohl praktisch aus als theoretisch fachspezifisches Wissen! Zur Mittagspause gab es Verpflegung vom "Landgasthaus Hubertus". Hähnchen, Reis und Salat. Alles wie gewohnt, schließlich wissen wir, auf wen man sich verlassen kann. Danke an Silvia und ihr Team, ihr habt uns ordentlich satt gemacht!
Zum Abschluss gab es erstmal das Leder an den Fuß und Spielverständnis sowie Ballgefühl wurden wieder intensiviert.

Gute 1 1/2 Wochen und diverse Einheiten später gab es den ersten Test. Gespielt wurde in Wenzen gegen die dort beheimatete FSG Hils-Selter. Nach 90 Minuten stand ein verdientes 1:6 auf der Anzeigentafel, wenn die Ausbeute jedoch deutlich höher hätte ausfallen müssen! Zum nächsten Test bat man die Bezirksliga-Mannschaft der SG Denkershausen/Lagershausen. Ort des Geschehens, der übrigens von Unwettern heimgesucht wurde, war Edesheim. Nach 45 Minuten brach man, in beidseitigem Einvernehmen, den Test ab und was blieb war eine 2:1 Führung, die gleichzeitig das Endresultat bedeutete. Und natürlich der Treffer von Ullrich Ginda, aus 70 Metern wohlgemerkt. Unfassbar..

Soweit so gut, sollte man meinen. Nach dem Hoch folgt bekanntlich immer ein Tief und das kam, in diesem Fall, defintiv zur richtigen Zeit. Beim BSV-Cup in Bühle unterlag man in der Vorrunde der Reserve der SG Denkershausen/Lagershausen und der SSG Bishausen, so dass man die Finalrunde am Sonntag verpasste. Beide Niederlagen waren vollkommen verdient, zeigten aber auch, welche Schrauben noch gedreht werden müssen. Bei allem Respekt vor dem Gegner, der Anspruch einer Kreisliga-Mannschaft darf nicht sein, gegen Kreisklassisten zu verlieren. Falls diese beiden Mannschaften jedoch auch in der Saison dieses Spiel durchbringen, werden sie am Ende weit oben stehen, aber das ist ein anderes Thema und nicht unsere Aufgabe zu kommentieren! 

Nach dem BSV-Cup war vor dem Trainingstag und der alljährlichen Mannschaftsbesprechung. Viele Aktionen mit Ball, viel Spielverständnis entwickeln, hohe Intensität und hohe Temperaturen waren der Wegbegleiter des Samstages. Im Anschluss kam wohl aber zum intensivsten und wertvollsten Teil der Vorbereitung. Die Besprechung. Wahl der Spielführer, Wahl des Mannschaftsrates, Saisonziele und unser Kodex. Nur gemeinsam können wir 2019/2020 angreifen! 

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.