Schwächephase nach der Halbzeit böse bestraft

Alt Herren 30.05.2018

Es trafen zwei gleichwertige Teams aufeinander. Kurz vor der Halbzeit konnte der Gast dann, unfassbar leicht übrigens, den Treffer zum 0:1 erzielen. Nach der Halbzeit war die Ausgeglichenheit dahin. 10 starke Minuten der Harriehäuser reichten, um den Sieg perfekt zu machen. Torerfolge in der 36., 39., und 41. Minute, waren unser Genickbruch. Der Treffer von Kai-Uwe Schenk hatte leider keine Wirkung. Dennoch war es das schönste Tor des Tages! 

FSG Leinetal

1 : 4

SV Harriehausen

Freitag, 25. Mai 2018 · 18:00 Uhr

Meisterschaftsspiel

Schiedsrichter: Ingo Henne

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.