Spiel gegen Lindau als Dosenöffner

Erste 23.05.2018

Endspurt im Kampf um den Klassenerhalt

Nach der Pause um Pfingsten geht es für unsere Mannschaft in den Saisonendspurt. Der erste von vier Gegnern ist der FC Lindau, gegen den man in der Hinrunde den ersten Dreier einfahren konnte. Die Matchwinner waren, auswärts in Lindau, C. Twesmann und M. Husemann, die den 1:2 Auswärtssieg perfekt machten. 
Während es für unsere 11 um den Klassenerhalt geht und nurnoch die Ergebnisse zählen, geht es für den FC aus Lindau wohl nurnoch um die "goldene Ananas" und auf welchem Tabellenplatz man die Serie abschließt. 
Man wird sehen, wo die Schützlinge von Trainer Rohra stehen und mit wieviel Willen sie in die letzten Partien geht. Kann man die Wende noch herbeiführen? Das Momentum mag zwar beim FC liegen, der 4 seiner letzten 5 Begegnungen gewann, aber man hat ja gesehen, was in der Hinrunde gegen Lindau passierte. Rechnet man den Sieg gegen Lindau mit ein, gab es danach in der Hinrunde 4 (!) Spiele ohne Niederlage. So ein Szenario für die Rückrunde wäre wünshenswert! 

FSG Leinetal

6 : 2

FC Lindau

Sonntag, 27. Mai 2018 · 15:00 Uhr

Kreisliga Northeim-Einbeck · 27. Spieltag

Schiedsrichter: Rüdiger Marxhausen

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.