Start in die Rückserie vor heimischer Kulisse

Start in die Rückserie vor heimischer Kulisse

Erste 23.03.2019

Mannschaft brennt auf Wiedergutmachung

Das lange Warten hat ein Ende und nach einer gefühlten Ewigkeit sind die Sportplätze auf Kreisebene wieder freigegeben. Unsere offizielen arbeiten auf der Zielgeraden am Vogelbecker Sportplatz, damit beiden Mannschaften morgen ein ordentliches Geläuf geboten wird! 
Nach einer durchwachsenen Vorbereitung erwartet uns mit dem SV 07 gleich zu Beginn ein echter Brocken, der uns im Hinspiel klar die Grenzen aufzeigte und uns in allen Belangen überlegen war. In der Tabelle steht man punktgleich da, lediglich das bessere Torverhältnis spricht für den Gast aus der Kleinstadt. 
Unser Trainerteam wünscht sich einen "guten und erfolgreichen Start" in das Fußballjahr 2019 und fordert, "dass der bisher gegangene Weg mit gleichem Elan und gleicher Motivation fortgesetzt wird." Zwar seien die Moringer der "Favorit", jedoch werde man alles daran setzen, "sich für die Klatsche im Hinspiel zu revanchieren!". 
Berufbedingt muss unsere FSG auf D. Quentin, N. Stein und M. Biel verzichten, weiterhin fehlt M. Schorm, der nach seinem Kreuzbandriss in der Hinrunde am Comeback arbeitet. Nichtsdestotrotz steht eine schlagfertig Truppe auf dem Rasen, die gewillt ist, die Form aus der Hinrunde zu bestätigen. 

FSG Leinetal

0 : 1

SV Moringen 07

Sonntag, 24. März 2019 · 14:30 Uhr

Kreisliga Northeim-Einbeck · 19. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.