Zum Auftakt auf die andere Seite des Leinepolders

Zum Auftakt auf die andere Seite des Leinepolders

Erste 31.07.2019

Aufeinandertreffen mit alten Bekannten

Zum Auftakt der diesjährigen Kreisliga-Saison treffen unsere Männer der 1. Mannschaft auf die selbigen des TSV Edemissen. Angepfiffen wird die Partie am Sonntag, 04.08.2019, um 15:00 Uhr von Caroline Hamka. 
Nach einer Vorbereitung voller Höhen und Tiefen gilt es also, das Trainierte umzusetzen und in zählbares umzuwandeln. Im Idealfall startet Marcel Rohra mit seiner Mannschaft mit einem Sieg in die neue Saison und revanchiert sich so für die ordentliche Niederlage im Rückspiel der letzten Saison. Zudem dürfte die Motivation nochmal um einiges höher sein, da man zwei gestandene Männer an den TSV verloren hat. Mit Kevin Klatt (einjähriges Intermezzo bei der FSG) und Christopher Twesmann wird der Gastgeber versuchen, die drei Punkte auf dem eigenen Platz zu behalten. Sicherlich werden beide auch vor Motivation brennen, aber wir werden darum bemüht sein, diese Flammen schnellst möglich zu löschen und ihnen das FSG-Spiel aufzudrücken! 

Personell kann das Gespann um Rohra/Kruse nicht ganz aus dem vollen Schöpfen, allerdings besteht kein Grund zur Sorge oder Beunruhigung. Eine schlagfertige Truppe, sowie gestandene Alternativen werden die Saison auswärts einläuten!

TSV BW Edemissen

3 : 4

FSG Leinetal

Sonntag, 4. August 2019 · 15:00 Uhr

Kreisliga Northeim-Einbeck · 01. Spieltag

Schiedsrichter: Carolina Hamka

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.